By G. Brenner (auth.), Prof. Dr. med. Toni Graf-Baumann, Dr. jur. Günter Hirsch, Prof. Dr. h.c. Walther Weißauer, Priv.Doz. Dr. med. Heiner F. Welter (eds.)

ISBN-10: 3642851398

ISBN-13: 9783642851391

ISBN-10: 3642851401

ISBN-13: 9783642851407

Alle reden vom ambulanten Operieren, doch kaum einer weiß, welche Probleme es tatsächlich aufwirft. Das Gesundheits- strukturgesetz (GSG) fördert diese Operationsform sowohl im ambulanten Bereich als auch im Krankenhaus. So entstanden schnell zahlreiche ambulante Operationszentren;viele mußten wegen geänderter Rahmenbedingungen durch das GSG wieder schließen. Die Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht hat im Rahmen eines Symposiums Fragen erörtert und Empfehlungen mit Experten und Betroffenen erarbeitet. Dabei stehen die Rechtsbeziehungen der Beteiligten und die Auswirkungen unter haftungsrechtlichen, standesrechtlichen und kassenarztrecht- lichen Gesichtspunkten im Mittelpunkt. Von wesentlicher Be- deutung sind die spezifische Aufklärung, die nichtstationäre Nachsorge sowie Anforderungen an die ärztlichen criteria.

Show description

Read or Download Ambulantes Operieren: Medizinrechtliche Aspekte PDF

Similar german_12 books

Das kolorektale Karzinom - download pdf or read online

Dieses Taschenbuch gibt dem Hausarzt in knapper und }ber- sichtlicher shape die notwendigen Basisinformationen von der Vorsorge und Fr}herkennung des kolorektalen Karzinoms bis zur Nachsorge behandelter Patienten.

Get Didaktik der Organischen Chemie nach dem PIN-Konzept: Vom PDF

Das Buch beschreibt einen didaktischen Zugang zur Einführung der Organischen Chemie. Dabei greift es auf das Konzept einer phänomenologisch-integrativen Wissensverarbeitung (PIN) zurück, das die Gemeinsamkeiten von Substanzen im Verhalten (Ordnen der Phänomene) herausstellt, um daraus strukturelle Gemeinsamkeiten (vernetztes Denken) zu erarbeiten.

New PDF release: Handbuch für Produktions- und Vielstahlbänke

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Ambulantes Operieren: Medizinrechtliche Aspekte

Example text

Falls der zuweisende Arzt ein Spezialist ist, der die weitere Behandlung des Patienten tibemehmen will, verzichten wir auf weitere therapeutische MaBnahmen wie Drainagenund Fadenentfemungen. In diesem Fall wird der Patient nach dem Serviceeingriff sofort zurticktiberwiesen. Bei dieser Gelegenheit erhalt der Patient zumindest einen handschriftlichen OP-Bericht. Kooperation mit Einrichtongen des Hauses ond aoswartigen Kollegen Auf dem Gebiet der Laserchirurgie findet innerhalb des Hauses mit der MLC-Laser GmbH, die Argon-, Neodyn:YAG- und CO2-Laser leihweise zur Verftigung stellt, regelmaBig statt.

Welter (1993) 1st die laparoskopische Cholezystektornie auch als ambulanter Eingriff zu verantworten? Chirurg 9: 178 7. Welter, Greiner, Redling, Steinmetz (1994) Ambulante Chirurgie der Korperoberflache, MUnch Med Wochenschr 136: 74 8. Welter (1994) Die laparoskopische Versorgung einer Spieghel'schen Hemie. Chirurg 64 (im Druck) 9. Welter (1994) Die ambulante laparoskopische Cholezystektomie und ihre wirtschaftlichen Aspekte. In: Cuschieri, Berci, Klose (Hrsg) Minimal-invasive Chirurgie der Gallenblase, 2.

1994 giiltige Katalog enthaIt die ambulant durchfiihrbaren Operationen, die Zuschlage sowie die Gebiihren fUr die postoperative Betreuung. Die Zahl der zuschlagsfahigen Operationen im Kapitel N Chirurgie/Orthopadie wurde von 158 auf 169 erhoht, dabei wurden einige Eingriffe gestrichen, andere neu Moglichkeiten, Voraussetzungen und Probleme des ambulanten Operierens 45 aufgenommen. AuBerdem wurden mehrere Eingriffe einer hoheren Zuschlagsgruppe zugeordnet. Der Umfang des Kataloges ist schon vor dieser Erweiterung bei manchen auf Kritik gestoBen.

Download PDF sample

Ambulantes Operieren: Medizinrechtliche Aspekte by G. Brenner (auth.), Prof. Dr. med. Toni Graf-Baumann, Dr. jur. Günter Hirsch, Prof. Dr. h.c. Walther Weißauer, Priv.Doz. Dr. med. Heiner F. Welter (eds.)


by George
4.2

Rated 4.18 of 5 – based on 11 votes